Wochenendseminar Anti-Jagd-Training

am 18. & 19. August 2018


Samstag & Sonntag 10:00 bis 17:00 Uhr

Kosten:
130 Euro p.P. bei Teilnahme ohne Hund
160 Euro p.P. bei Teilnahme mit Hund
300 Euro p.P. bei Teilnahme mit zwei Hunden
- alle Plätze belegt. Bei Anmeldung werden Sie auf die Warteliste gesetzt!
(exkl. Verpflegung)

BHV e.V., TÄK Nds. & IBH e.V. anerkannte Fortbildung

IBH BHV

An diesem Wochenende wollen wir uns intensiv den Möglichkeiten widmen, um den sinnvollen Einstieg in erfolgreiches Anti-Jagd-Training zu finden.

Dabei erarbeiten wir die wichtigen Säulen des Trainings in der Theorie und wenden Sie anschließend praktisch an.
Hundetraining Wunstorf

Dabei liegt der Fokus auf Impulskontrolle des Hundes „am Wild“, um Jagen zu verhindern, den Abbruch der Hatz über ein Notfallsignal und dem Etablieren von Alternativverhalten, damit unkontrolliertes Jagden in Zukunft am besten gar nicht mehr auftritt.

Das Seminar richtet sich an Hundehalter mit jagdlich motivierten Hunden aller Rassen und natürlich an Hundetrainer, die sich auf diesem Gebiet weiterbilden möchten.


Welpenschule Hannover

Hundetrainer Schaumburg

Die Referentin Michaela Wolf ist zertifizierte Hundeerzieherin & Verhaltensberaterin IHK und beschäftig sich seit vielen Jahren mit unerwünschtem Jagdverhalten von Hunden.
Sie hat Fortbildungen bei renommierten Dozenten wie Pia Gröning und Anja Fiedler zum Thema besucht und bildet sich aktuell zur Trainingsspezialistin fort und hat bereits zwei Hühnermodule absolviert (TOP-Trainer-Projekte).

Seminare für Hundehalter

Anmeldung

AGB gelesen und akzeptiert*
Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen*