Intensiv-Workshop "Leinenführigkeit"




(Wieder) locker an der Leine!
2-Tages-Intensivworkshop
am 21. & 22.08.2018



Dienstag von 15:00 - 18:30 Uhr & Mittwoch von 9:30 - 13:00 Uhr (Tage sind auch einzeln buchbar!)
Kosten: 98 Euro pro Mensch-Hund-Team/Tag, bei Buchung beider Tage: 180 Euro

Trainerin: Michaela Wolf

Hund zieht an der Leine

Dieser Workshop richtet sich vor allem an Hundebesitzer, die nicht an einem wöchentlich stattfindenden Kurs teilnehmen möchten oder können, weil sie z.B. eine weite Anfahrt haben oder im Schichtdienst arbeiten.
Willkommen ist aber natürlich jeder!

Der Workshop kann mit einem (Kurz-)Urlaub in der schönen Wedemark verbunden werden - gern geben wir Tipps für gute Unterkünfte mit Hund!

Zielgruppe sind Hundebesitzer, deren Hunde nicht leinenführig sind, also (sequentiell) mehr oder weniger stark an der Leine ziehen bzw. jene, die einen gute Leinenführigkeit an langer Leine oder im Fußlaufen üben möchten.
Auch Hundesportler kommen auf ihre Kosten, die z.B. für Obedience oder andere Sportarten an der Leinenführigkeit oder der Freifolge (Mittwoch) arbeiten möchten.

Am Dienstag geht es um das Laufen an lockerer langer Leine:
Der Hund soll an langer Leine locker mit seinem Menschen unterwegs sein und ihn weder durch die Gegend zerren, noch ständig von links nach rechts pendeln.
Dabei wird je nach Trainingsfortschritt und individuellen Wünschen die Ablenkung entsprechend erhöht und angepasst.

Am Mittwoch üben wir uns dann im Bei-Fuß-Laufen:
Der Hund kann auch an kurzer Leine locker neben seinem Menschen gehen, ohne zu zerren oder ständig die Seite zu wechseln.
Auch hier wird die Trainingsumgebung nach den Bedürfnissen der Teams gestaltet.

Es können max. 3 Mensch-Hund-Teams teilnehmen.
Zwischen den Praxiseinheiten gibt es immer wieder kurze Theoriesequenzen, um das Thema auch hintergründlich zu betrachten.
Zur Trainingsgestaltung von Michaela Wolf lesen Sie bitte auch hier.

Anmeldung

AGB gelesen und akzeptiert*